Shabka Journal

Journal 1

Europas Foreign Fighters im Irak und in Syrien

Herausforderungen und Chancen Zwischen 2011 und 2016 zogen über 42.000 Menschen – Männer, Frauen und Kinder – aus über 120 Ländern in die Konfliktzonen in Syrien und den Irak, um sich dschihadistischen Organisationen wie dem Islamischen Staat anzuschließen. Unter ihnen waren auch über 5.000 EuropäerInnen. Heute befinden sich viele von

Read More »
Lukas Wank_Shabka_Libanon02

Die Hisbollah auf der EU-Terrorliste? Was bedeutet das?

Sollte die EU auch den politischen Arm der Hisbollah auf ihre Terrorliste setzen, welche lokale, regionale oder globale Auswirkungen wären zu erwarten? Die schiitisch libanesische Hisbollah wird in der Beurteilung der Europäischen Union seit 2013 in einen politischen und einen

Read More »
Journal 6

Salon Shabka | Libanon im Ausnahmezustand?

Am 27. Februar 2020 veranstalteten wir einen Salon zum Thema „Mit allen meinen wir allen: Libanon im Ausnahmezustand?“. Wie der Titel verrät, ging es darum, die seit Oktober 2019 anhaltenden Proteste im Libanon und die damit einhergehend veränderte politische Situation

Read More »
Journal 7

Libanesische Demonstrationen – ein Staat im Umbruch

Seit Oktober 2019 wird der Libanon von Protesten gegen Korruption und Misswirtschaft erschüttert. Inzwischen wurde eine neue Regierung vorgestellt, doch die Demonstranten trauen ihr die von ihnen geforderten Veränderungen nicht zu. Viele Beobachter bezeichnen die Proteste als größte in der

Read More »
Journal 9

Militär- und Rüstungsunion

Der Vertrag von Lissabon verpflichtet die EU-Mitgliedsstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern. Wie schlägt sich das in den EU-Budgets nieder und welche Alternativen gibt es zu einem militärischen Kerneuropa?

Read More »
Journal 14

Nachlese zum Syrian Futures Workshop | 18.11.2019

Syrien versank, wie auch andere Staaten in der Region, nach den Protesten 2011 in einem bis heute andauernden Bürgerkrieg. Mehr als die Hälfte der 22 Millionen Syrerinnen und Syrer flüchtete aus ihren Dörfern und Städten, viele sind bis heute nicht

Read More »
Journal 17

Salon Shabka | Der Westbalkan auf dem Weg in die EU?

In dem Salon zum Westbalkan am 31.10.19 diskutierten wir den Status quo der Demokratisierung sowie der politischen, wirtschaftlichen und nationalistischen Herausforderungen im Westbalkan, um uns ein Bild zu schaffen, wie wahrscheinlich eine Zukunft der Region in der EU ist. Unsere

Read More »