19 September 2019 | Salon Shabka: Gehen wir’s strategisch an…

In diesem Herbst nehmen wir euch mit auf eine Reise durch die Welt der Strategie. Dabei könnt ihr Grundzüge des strategischen Denkens und Handelns kennenlernen, praktische strategische Kompetenzen aufbauen und diese auch gleich bei einem strategischen Planspiel (Strategic Gaming 2019) anwenden.

Den Auftakt dazu wird unser nächster Salon zum Thema Strategisch Denken und Handeln sein, bei dem zwei Experten auf dem Gebiet nach kurzen Inputs für Fragen und einen Austausch zum Thema offen sind.

Wolfgang Peischl wird eine grundlegende Vermessung des Begriffs Strategie vornehmen. Dabei wird er der Frage nachgehen, warum aus der militärischen Führungslehre bzw. Führungsphilosophie abgeleitete Grundprinzipien strategischen Denkens heute an der Schnittstelle zur politischen Entscheidungsfindung dringender benötigt würden denn je. Er versteht Strategie dahingehend als eine Fähigkeit des Denkens und des Handelns, dass durch ein Streben nach langfristiger Sicherheit, durch prophylaktisches Vermeiden gewaltsamer Konfrontationen sowie durch die Suche nach nicht-konfrontativen kreativen Konfliktlösungen gekennzeichnet ist.

Im Anschluss daran wird Thomas Pankratz kurz in das Strategic Gaming 2019 (12.-14. November 2019) einweisen und dessen Konzeption und Methode vorstellen. Das Strategic Gaming ist eine angeleitete mehrphasige Planübung zum Kompetenzerwerb bzw. zur Kompetenzsteigerung des Strategischen Denkens und Handelns. Shabka nimmt heuer daran teil.
Geübt wird unter Anleitung von Mentoren und Mentorinnen in Kleingruppen, die jeweils einen Akteur in einer Konfliktregion simulieren. Kennzeichen der Teams ist, dass sich diese aus Teilnehmen von unterschiedlichen Organisationen und Institutionen zusammensetzen: BMI/MSSM, BMLV, BMEIA, Diplomatische Akademie, Universität Wien, Universität für Bodenkultur und Shabka.

Weitere Termine danach:

Nach dem Salon wird es am 10. Oktober eine Einweisung und ein Icebreaker für das Strategic Gaming stattfinden. Das Strategic Gaming 2019 selbst wird darauffolgend von 12.-14. November stattfinden. Dazu seid ihr herzlich eingeladen.

Die Experten

Brigadier MMag. Wolfgang Peischel, PhD | Seit 2009 Chefredakteur der Österreichischen Militärischen Zeitung, zudem Leitung der Wiener Strategiekonferenz „Strategie neu denken“. Derzeit Präsident der International Society for Military Sciences & der European Military Press Association.

Dr. Thomas Pankratz | Leiter Referat Strategie am Institut für Strategie und Sicherheitspolitik der Landesverteidigungsakademie. Lehrtätigkeit im Rahmen des BMLV sowie an FH Wr. Neustadt, Universität Wien & Universität für Bodenkultur. Umfangreiche Publikationstätigkeit mit den Schwerpunkten Strategie und Sicherheit/Sicherheitspolitik.

Wann?

19. September 2019 | 18:00 – 20:00

Wo?

Bei uns im Shabka Büro | 1040 Wien Möllwaldplatz 5/ 2. Stock (klingeln bei International Institute for Peace (IIP))

Einladung

Die Einladung steht hier zum Download bereit.

Anmeldung

RSVP bitte über Facebook oder direkt an Constantin Lager ([email protected]).

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on pocket

Recent activities from Shabka

Shabka zu Gast bei “Moment Mal”

Anfang August nahm Michael Zinkanell an einem KroneTV Interview teil und sprach über die sicherheitspolitischen Herausforderungen von Desinformation. Gemeinsam mit Christoph Bilban vom Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie